Diskografie:
Die Veröffentlichungen.
Low-End Models: Zurück zur Einstiegsseite
- Too tight to be straight (1998)
- Genderly (2001)
- div. Sampler
  Too tight to be straight
Arthouse Records 1998, 58:50 min

Alexandra Todt - Gesang
Ines Baumann - Gitarre
Cintia Pawlowski - Bass
Babsi Zimmermann - Schlagzeug

[01] blut tut gut
[02] werbeblock
[03] i hate my life
[04] pour toi carine
[05] casse ta gueule
[06] not maybe
[07] once upon a time
[08] schatten
[09] i know you could
[10] ungehaltene rede
[11] friday's home
[12] es gibt so tage
 

'too tight to be straight' ist unsere erste CD. Wir gingen ins Studio, schlossen die Instrumente an und fertig war die CD. Ist ein bißchen aus einer anderen Low-End Models-Ära: Damals spielten wir noch mit Bassistin, dafür aber ohne Synthesizer, und wir waren noch so jung und unschuldig :-) Auch wenn wir noch nie eine Punkrock-Band waren: Die eigene Musik einfach so ungetrübt geniessen zu können, hat schon was davon :-) Tia, und letztenendes kamen doch tatsächlich ein paar Smash-Hits dabei rum!! :-)

Hier ein bisschen was zum Reinhören in die CD:

    mp3   wav
Blut tut gut   [ganzes Stück, 2887 KB]   [Ausschnitt, 836 KB]
Not maybe   [ganzes Stück, 4707 KB]   [Ausschnitt, 1293 KB]

     
 

Genderly
2001

Alexandra Todt - Gesang
Ines Baumann - Gitarre, Programmierung Synthesizer
Babsi Zimmermann - Schlagzeug, Programmierung Synthesizer

[01] Valentinstag
[02] Bounded
[03] Schlafzimmerkriegerin
[04] Schatten
[05] Von der Sucht nach dem One-Night-Stand, Teil 1
[06] "Dyking"
[07] Loneliness came to visit me
[08] I put my feet where the earth should be
[09] Dealer
[10] Snaky
[11] Shadows

 

Die neuen Aufnahmen klingen natürlich schon etwas anders als damals ... viel deutlicher kommen unsere Vorlieben durch zu Metal, Techno, Hardcore, Industrial, Wave und sogar Pop. Mehr Härte, mehr Elektro-Sounds auf Synthesizer und Gitarren, alles auf den Punkt gebracht kompakter .... feine Sache.

Die meisten dieser Songs spielen wir schon lange auch live, wurde also Zeit, dass wir sie endlich auch mal aufgenommen haben.

Auch hier ein Ausschnitt:

    mp3  
Valentinstag   [ganzes Stück, 4460 KB]  
Bounded   [ganzes Stück, 3148 KB]  
Schatten   [ganzes Stück, 2409 KB]  

 
div. Sampler:
 

Ladybomb Revolution Tape 001
17 lady fronted bands all around the world. what they all have in common, is that they rock hard and make good music. the tape comes along with a beautiful booklet with features on the bands.
(Low-End Models: Valentinstag)
Ladybomb Distro, Finland 2002 (political, ladyrun zine & music distro)
ladybomb@girlswirl.net
www.violeteyes.net/ladybomb

bluNoise Mailorder Sampler Volume 5
mit Molotow Soda, Soapbox, u.a.
(Low-End Models: I put my feet where the earth should be)
21 Songs
bluNoise Records, Germany 2001
bluNoise@gmx.de
www.blunoise.de

Street Attack Volume 3
Punk-Ska-Alternative (Am ehesten was für Punk-Fans!!)
(Low-End Models: Valentinstag)
27 Songs
Noisegate Productions, Germany 2001
info@extrempunk.de
www.extrempunk.de