nimm's nicht persönlich:
Die Texte zu den Stücken.
Low-End Models: Zurück zur Einstiegsseite
Alexandra live (Strassenfest 10 Jahre Marienstrasse, Sept.'97) blut tut gut (Text: Alexandra)
bounded (Text: Alexandra)
casse ta gueule (Text: Alexandra)
dealer (Text: Babsi)
es gibt so tage (Text: Alexandra)
friday's home (Text: Die Ines)
i hate my life (Text: Alexandra)
i know you could (Text: Alexandra)
i put my feet where the earth should be (Text: Alexandra)
movie in my mind (Text: Alexandra)
not maybe (Text: Alexandra)
once upon a time (Text: Alexandra)
pour toi, carine (Text: Alexandra)
schatten (Text: Alexandra)
schlafzimmerkriegerin (Text: Celia)
ungehaltene rede (Text: Alexandra)
valentinstag (Text: Alexandra)
von der sucht nach dem one-night-stand teil I (Text: Die Ines)
werbeblock (Text: Alexandra)

blut tut gut

blut tut gut schriebst du in deinen arm und zu viel fühlen ist tödlich deshalb wolltest du lieber tot sein ich habe dich geliebt essen ist ekelerregend fühlen ist tödlich
blut tut gut wir lagen zusammen im bett du warst nur noch aus stein auf dem berg da hat die sonne geschienen trotzdem war es schrecklich
blut tut gut schriebst du in deinen arm und hast die narben heute noch ich habe davon genug selbst gelebt will meine kraft für mich essen ist ekelerregend fühlen ist tödlich
blut tut gut ich habe dich geliebt ich wollte mit dir leben wollte dir zeigen dass es schön sein kann das leben leben du warst so oft aus stein du warst so oft aus stein
blut tut gut wir lagen zusammen im bett du warst nur noch aus stein auf dem berg da hat die sonne geschienen trotzdem war es schrecklich
blut tut gut ich wollte nur noch weg und bin doch bei dir geblieben dann ging ich doch du riefst wieder an das letzte mal nach jahren du warst so voller hass du warst so voller hass


bounded

why do you love me
can't you see
i'm not free
to go
where you want me to

i'm bounded
i have to stay here
i'm not free
to go
where you want me to

why can't you see?
why can't you see?

won't you let me die here?

why?


casse ta gueule

das nächste mal bin ich besser vorbereitet ich schlage dir die fresse ein casse ta gueule was meint ihr eigentlich wer ihr seid meine geduld ist endgültig vorbei ich schlage dir die fresse ein casse ta gueule ich schlage dir die fresse ein casse ta gueule ich schlage dir die fresse ein casse ta gueule ich schlage dir die fresse ein casse ta gueule


Dealer

(1)
Du bist 'ne ganz große Nummer, unbestritten, völlig klar.
Du kennst jeden, du kriegst alles - der Superstar.
Sie haben dir nicht angesehen, wer du wirklich bist,
hör auf, sie zu verarschen, ich kenn dein wahres Gesicht.

Du hast, du bist,
du bist, du hast
nichts.

Ich hoffe, wenn du in den Spiegel blickst,
dass du ihre Leichen siehst,
dass du ihre Schmerzen fühlst,
und dabei weißt,
dass nur du die Schuld dafür trägst,
dass nur du ihre Leben zerstörst,
indem du einen Ausweg versprichst,
weil du ihr Dealer bist.

(2)
Klar bist du das arme Opfer, ohne Chance und ohne Wahl.
Du hast niemand, dir hilft keiner - ein Gefangener.
Nie hast du daran gedacht, dass das nur die eine Hälfte ist,
du siehst nur, was dich belästigt, was ist mit dem Rest?

Du hast, du bist,
du bist, du hast
nichts.

Ich hoffe, wenn du in den Spiegel blickst,
dass du deine Lüge siehst,
dass du deine Feigheit spürst,
und dabei weißt,
dass nur du dein Leben bestimmst,
dass nur du die Augen verschließt,
weshalb du nur dich alleine siehst,
weil du ein Junky bist.


es gibt so tage

der keks ist oll die freundin schmeckt nach schnaps und der kakao ist nur lauwarm die musik ist so schlecht und du bist so müde und du willst nur noch nach hause
es gibt so tage die sind wie dieser nimm es dir nicht so zu herzen nimm es nicht persönlich
montagmorgen du bist viel zu spät dran und alles geht nur schief dir ist eh schon zum heulen und der schnürsenkel reisst und draussen regnet es in strömen
es gibt so tage die sind wie dieser nimm es dir nicht so zu herzen nimm es nicht persönlich
heute fällt dir alles runter und alles geht dir kaputt auf der arbeit hast du dich auch schon gestritten und jetzt kommt deine verabredung nicht
es gibt so tage


fridayís home

her presence filled the room made me stay while passing through the landscape of her face a place of freedom to belong to
in front of us the sea so deep and blue with all itís tears lost in the silence of the wind searching for a home
through the darkness of confusion shines a beauty never seen before so high weíre breaking through
through the haze beyond the hill comes life so light you fly with all the colours of your dreams never meant to be so real


i hate my life

i hate my life
i hate you all
i donít know what
but i hate it
i hate it all
everything goes wrong
nothiní happens the way i want it to
iím just loosing

i hate my life
i hate you all
i donít know what
but i hate it
i hate it all
everything goes wrong
nothing happens the way i want it to
iím just loosing
watching tv maybe my life is waiting outside but i donít want to meet it


i know you could

you are nothing
you have no chance
you are nothing
you are a girl
you are nothing
you have no chance
you are nothing
you are a girl
youíve got to forget your dreams
youíve got to learn to work hard like me like her like her you canít live your dreams
i know you could if you just tried to itís your only your life i donít tell you any lies it would be easy itís hard itís hard but itís your life beware young lady theyíre fooling you trust them not theyíll give you no chance trust only yourself only you know whatís up to you only you know what you really wanna do


i put my feet where the earth should be

ich habe mir flügel gebastelt
schlage nicht mehr auf
wenn der boden wegbricht
wenn abgründe tosen
kann ich fliegen

i put my feet where the earth should be

meine füsse sind wacklig
der boden bricht bei jedem schritt weg
kleinster windhauch stürzt mich über klippen

i put my feet where the earth should be


movie in my mind

es gibt einen knopf
dann läuft ein film
nicht mehr zu stoppen
nicht zu verstehn
deine augen verzweifeln
ich sehe dich nicht
kämpfe um mein leben
kämpfe bis auf's blut
kämpfe bis auf's blut

dassist ein knopf und dann läuft ein film,
ein film läuft
es gibt einen knopf, dann läuft ein film ...

ich kann niemandem trauen
du wirst zu allen
kämpfen musste ich schon immer
ich habe überlebt
movie in my mind
ich greif zum messer
niemals mehr macht er
mich klein

wenn ich dich hasse
glaubst du trotzdem noch an dich
wenn ich wüte, tobe
fragst du noch was ist
läßt mich nicht gehen
gehst nicht weg
egal was ich tu
bist du immer noch dass
das glück ist schüchtern
du bist so toll
vielleicht
bin ich glücklich
du bist wundervoll

wenn ich dich hasse
glaubst du trotzdem noch an dich
wenn ich wüte, tobe
fragst du noch was ist
läßt mich nicht gehen
gehst nicht weg
egal was ich tu
bist du immer noch dass

not maybe

look around you all over the world there are women in prison women in jail while men are free look around you all over the world there are women in prison women in jail while men are free look around you all over the world there are women in prison women in jail while men are free abusiní men raipiní men hittiní men violent men
after long long long long years she tried to stop him now sheís in jail heís still free near her little sister near her little brother near the little daughter of the neighbours heís still free
who donít know any abusiní men
who donít know any raipiní men
who donít know any hittiní men
who donít know any violent men
maybe your brother
maybe your father
maybe your uncle
maybe your grandpa
maybe your neighbour
maybe your teacher
maybe your husband
maybe your lover
donít stop the fight it feels much better than only suffering donít stop the fight you make a change
donít stop the fight it feels much better than only suffering donít stop the fight you make a change


once upon a time

once upon a time i went to bed
once upon a time i went to bed
- - niemand da - -
once upon a time i went to bed


pour toi, carine

ma chère je pense a toi et je ne tíoublie pas jamais je tíattends je pense a toi presque chaque jour mais je ne sais pas où tu es quíest-ce que je peux faire alors je prie au dieu sans savoir si lui existe
ma chère jíespére tu vas bien la bas jíespére tout est bien chez toi jíespére vraiment tu níes pas seule jíespére tu as trouvé une qui tíaide ma petite sango nini sango te je te souhait les mieux je tíembrasse je pense a toi je ne tíoublie pas jamais je tíattends
je tíattends


schatten

unbändiger hass schwelt frisst alles auf versteinert macht unerträglich ewiger schwelbrand manchmal lodert eine flamme auf oh did you burn ? unbändiger hass schwelt frisst alles auf versteinert macht unerträglich ewiger schwelbrand manchmal lodert eine flamme auf oh did you burn ? zerklüftete felsen du kannst darüber nicht spazieren gehen gletscher frieren alles ein oh did you fall ? kläffende hunde von allen seiten hetzen jagen drängen ständig werden gehetzt ewiger kampf vertrauen ist unmöglich entspannen ist genau so schwierig oh did they hurt you ? what a pity.


schlafzimmerkriegerin

ich lieb deine tränen
ich lieb deine wunden
ich küss deine hand, die das leben fasst,
die dich durch so viele nächte geschleust,
so mutig ist, immer weiter macht.

weil du lachen kannst dass mir das herz aufgeht
weil du selbst dein traum bist, gibst ihn nie wieder her.

ich lieb deine tränen
ich lieb deine wunden
ich bin stolz auf dich, schlafzimmer-kriegerin
noch lang möcht ich mit dir durch das leben tanzen,
die sterne lieben,
deine freundin sein.

weil du lachen kannst dass mir das herz aufgeht.
weil du selbst dein traum bist, gibst ihn nie wieder her.


ungehaltene rede

ich bin mit ihr so glücklich so glücklich wie vielleicht noch nie ich bin mit ihr so glücklich so glücklich wie vielleicht noch nie und was sagt ihr dazu? ihr sagt das ist sünde ihr sagt das ist krank wenn sie als frau eine frau liebt und das müsste sie doch einsehen mit eurer arroganz mit euren vorurteilen mit eurer verbohrtheit mit euren dogmen richtet ihr die leute und spielt euch auf als wärt ihr gott ihr schmeisst sie raus weil sie mich liebt und sprecht dabei auch noch von nächstenliebe ihr sagt ihr habt den direkten draht zu gott und sprecht von schuld und nochmal schuld und von sünde und meint ihr wärt so gut ihr schmeisst sie raus weil sie mich liebt ihr wollt sie heilen davon ihr sagt ihr meint es doch nur gut ihr wollt sie heilen davon dass sie mich liebt ihr wollt sie heilen davon und sagt ihr meint es doch nur gut was ist das für ein glaube der sie so zur verzweiflung treibt und wenn sie von der brücke springt was sagt ihr dann sagt ihr dann sie war ja krank und das müsste sie doch einsehen


valentinstag

ich laufe hier im laufrad hier im laufrad tag um tag um nacht,
und renn doch um mein leben, um mein leben tag und nacht.
ich schaufel schutt und trümmer, schutt und trümmer tag und nacht,
doch wieder nur auf meinen weg, wieder nur auf meinen weg.
du bist mir so nah, fühlst, ich bin nicht dass,
siehst den schutt auf meinen wegen,
ohne den kann ich nicht leben.
lass mich doch zurück.
lass mich doch zurück.
lass mich doch zurück und geh der sonne entgegen.
lass mich doch zurück und geh der sonne entgegen.

ich werde hier nicht glücklich sein
kann nur versuchen es zu verbergen
spiele perfekt mein leben
ohne darin zu sein
niemand soll es merken
denn ich kann nicht fliehen.

ich laufe hier im laufrad hier im laufrad tag um tag um nacht,
und renn doch um mein leben, um mein leben tag und nacht.
du bist mir so nah, fühlst, ich bin nicht dass,
siehst den schutt auf meinen wegen,
ohne den kann ich nicht leben.
lass mich doch zurück.
lass mich doch zurück.
lass mich doch zurück und geh der sonne entgegen.
lass mich doch zurück und geh der sonne entgegen.


ich werde hier nicht glücklich sein
kann nur versuchen, es zu verbergen
spiele perfekt mein leben
ohne darin zu sein
niemand soll es merken
denn ich kann nicht fliehen.

was fragst du
was drängst du
was fragst du
was drängst du
was fragst du
was drängst du

ich werde hier nicht glücklich sein
kann nur versuchen, es zu verbergen
spiele perfekt mein leben
ohne darin zu sein
niemand soll es merken
denn ich kann nicht fliehen.


von der sucht nach dem one-night-stand teil I

du kommst nicht an mich ran
du kommst nicht an mich ran
komme mir nicht näher
du kommst mir nicht nah

ich erinnere mich nicht
ich erinnere mich nicht
die sonne schweigt und
mein herz rollt ins leere
ins leere, ins leere, in der leere
trete nicht mal ich darauf herum

ich erinnere mich nicht
mein nichtexistieren macht mich stumm
die nacht schweigt und
mein herz rollt ins leere
du riechst gut
du riechst gut
jetzt, im moment
leben ohne zusammenhang
ich erinnere mich nicht
ich erinnere mich nicht
du kommst nicht an mich ran
ich vergesse alles was noch dassist gehört dir gehört mir
vor einem morgen.


werbeblock

ich find dich so toll ich finde dich so schön ich möchte dich mal sehn in echt wie du dastehst mitten im regen in deinem spitzenbustier und lachst es sieht nicht gespielt aus du bist so schön und dein lachen tut mir so gut ist so nett ich seh dich jeden abend und lache in den regen zurück schön dich zu sehn vielleicht könnten wir ja mal einen kaffee trinken gehn wie du wohl bist wie du wohl bist